Osmodrama

„Smellodies und Synosmien“ in: Deutschlandfunk (german)

„Gerüche sind eine ganz und gar faszinierende Angelegenheit. Sie können uns Appetit machen oder Angst. Sie können uns Wohlbefinden oder Ekel zaubern, vor allem aber können sie uns wie kein zweiter Sinn an jahrzehntelang verschüttete Momente erinnern und gerade so als hätten sie direkten Zugang zum Unbewussten – auf Gerüchen fußt auch ein Festival, das heute in Berlin beginnt, und das es so noch nicht gegeben hat: das Geruchskunstfestival Osmodrama.“

Deutschlandfunk, Beitrag vom 15.7.2016
von Jürgen Stratmann