Osmodrama

Five Silent Pieces(2012 Wolfgang Georgsdorf, 25 min.)Fünf stumme Stücke(2012 Wolfgang Georgsdorf, 25 min.)

Scentscape, Soundscape, Synosmy for Smeller 2.0 in 5 movements, 2012, 25 min.

„Five Silent Pieces“ is a synosmy, as we call it, for Smeller 2.0: a combined cycle of short timebased olfactory pieces. Bases of the synosmy „Five Silent Pieces“ are abstract scent chords, partly with no reference, as „Osmodrama Concrète“.

Concept and composition of synosmies: Wolfgang Georgsdorf

Scentscape, Soundscape, Synosmie für Smeller 2.0 in 5 Sätzen, 2012, 25 min.

„Fünf stumme Stücke“ ist, wie wir sie nennen, eine ‚Synosmie‘ für Smeller 2.0: ein komponierter Zyklus von kurzen zeitbasierten, olfaktorischen Stücken. Stoff der Synosmie „Fünf Stumme Stücke“ sind abstrakte, teils referenzlose Geruchsakkorde als „Osmodrama concrète“.

Konzept und Komposition Synosmie: Wolfgang Georgsdorf

Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …