Osmodrama

„Teer mit einer Note Pizzaduft“ in: taz (german)

TAZ_Aug_2016_090816plan„Aufgeführt wird etwas, was in der Musik wohl „Etüde“, also Studie, genannt werden würden: kurze Skizzen, die den Klang mit dem Geruch bestimmter Orte verbinden. Leicht verhallt sind zum Beispiel die Geräusche eines Freibads zu hören, und in der Tat – plötzlich riecht es nach Sonnencreme. Es folgen Geräusche wie von einem italienischen Markttag, und auf einmal ist man von Parmesangeruch umweht, als stände man neben dem Käsestand, bis der Duft von frisch gebrühtem Espresso übernimmt.“

taz, Artikel vom 9.8.2016
von Tilman Baumgärtel