Osmodrama

Deutschlandradio Kultur about Smeller and Osmodrama (german)

„Eine neue olfaktorische Kunst“

„Immer wieder wurde in der Kunst davon geträumt, Geruch nutzbar zu machen. Der Künstler Wolfgang Georgsdorf hat eine Maschine namens „Smeller“ gebaut, die mit Duft Geschichten erzählen kann. […]Was sich mit dieser Kunst erleben lassen wird, ist noch offen. Letztlich geht es vor allem darum, unserem Geruchssinn größere Aufmerksamkeit zu schenken und im besten Fall auch mit Gerüchen eine eigene Sprache zu entwickeln.“

Deutschlandradio Kultur, Beitrag vom 26.11.2015
von Dörte Fiedler

Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …