Osmodrama

"Smellodies and Synosmies" in: Deutschlandfunk (german)„Smellodies und Synosmien“ in: Deutschlandfunk (german)

„Gerüche sind eine ganz und gar faszinierende Angelegenheit. Sie können uns Appetit machen oder Angst. Sie können uns Wohlbefinden oder Ekel zaubern, vor allem aber können sie uns wie kein zweiter Sinn an jahrzehntelang verschüttete Momente erinnern und gerade so als hätten sie direkten Zugang zum Unbewussten – auf Gerüchen fußt auch ein Festival, das heute in Berlin beginnt, und das es so noch nicht gegeben hat: das Geruchskunstfestival Osmodrama.“

Deutschlandfunk, Beitrag vom 15.7.2016
von Jürgen Stratmann

„Smells are a fascinating thing. They can make us hungry or scared. They can conjure us well-being or disgust, but above all they can remind us of moments spilled over decades like no other sense and just as if they had direct access to the unconscious – odours are also the foundation of a festival that starts today in Berlin, and that so has not existed yet: the scent art festival Osmodrama“

Deutschlandfunk, 15.7.2016
by Jürgen Stratmann

Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …