Osmodrama

"Das Drama Aroma" (the aroma drama) in: Süddeutsche Zeitung (german)„Das Drama Aroma“ in: Süddeutsche Zeitung (german)

„Hier: Muff. Da: Räucherstäbchen. Und, bitte, bitte, etwas schneller – da vorne der Whiskyladen und das Hallenbad. Das sei die Simulation seines Smeller 2.0, der Geruchsorgel, erklärt Georgsdorf. Wie ein Film durch Bilder Bewegung durch einen Raum simuliert, erzeugt der Smeller Raumbewegung durch Gerüche. Zurzeit steht Georgsdorfs Geruchsorgel in der St.-Johannes-Evangelist-Kirche in Berlin-Mitte: ein umgekippter Riesenkrake aus 64 Plastikrohren. Wie eine Orgel hat er Tasten, aber anstatt Töne steuern sie Gerüche an.“

Süddeutsche Zeitung, Artikel vom 03.09.2016 von Carolin Pirich

„Here: muff. There: incense sticks. And, please, please, a little faster – there in front of the whiskey shop and the indoor pool. That’s the simulation of his Smeller 2.0, the scent organ, explains Georgsdorf. Just like a movie simulates movement through a room through images, the smeller creates room movement through smells. Georgsdorf’s scent organ is currently in the St. John Evangelist Church in Berlin-Mitte: an overturned giant octopus made of 64 plastic pipes. Like an organ, he has keys, but instead of sounds, they control smells.“

Süddeutsche Zeitung, Article of 03.09.2016 by Carolin Pirich

Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …